C-Wurftagebuch – 1. Woche

 

07.05.2016

Am Abend bekommt Bali in der Uni Gießen einen Kaiserschnitt. Dieser wurde nötig, da Bali nicht in die Geburt kam und der Welpe recht groß war, so dass Bedenken von Seiten der Ärzte bestand, ob dieser Welpe überhaupt auf natürlichem Wege geboren werden kann. Um kein Risiko für Mutterhündin und Welpe einzugehen, haben wir uns zu diesem Schritt entschlossen.

 

Hurra, es ist eine Hündin und sie wiegt nach der Geburt 568 Gramm!

Bis Bali wieder aus der Narkose richtig da ist, liegt die Kleine im Wärmebettchen. Von da ist auch das erste Bild der Kleinen, die anderen wurden ebenfalls in der Klinik gemacht.

 

Wir hatten keine Kamera dabei, deshalb gibt es nur Handybilder.

 

08.05.2016

Die Nacht war relativ ruhig. Bali lässt die kleine Pepper schön trinken, aber mit dem Pflegen hatte sie es gestern noch nicht so. Bäuchlein reiben, damit die Kleine sich lösen kann, mussten wir Menschen übernehmen. Aber nur bis heute Morgen 4:20 Uhr. Seit dieser Zeit übernimmt Bali die komplette Versorgung ihrer süßen Tochter.

Die Zwei sind so ein schönes Bild!

 

09.05.2016

 

10.05.2016

In der Nacht ist die Nabelschnur abgefallen.

Bali ist so eine tolle Mutter. Sie pflegt das kleine Würmchen so liebevoll. Und obwohl die Außentemperaturen wirklich hoch sind, bleibt sie die ganze Zeit in der Wurfkiste auf dem warmen Drybed. Es ist immer wieder erstaunlich, wie groß Mutterinstinkte sind.

 

11.05.2016

Wir stellen offiziell vor:

„Maplewind Chili Pepper“

Die Kleine wird Pepper gerufen, oder im Moment auch noch Specki smile

 

 

12.05.2016

Heute knackt Pepper die Ein-Kilo-Marke und wiegt 1018 Gramm. Wahnsinn! Sie ist seit ihrer Geburt vor 5 Tagen schon so gewachsen und hat ihr Gewicht fast verdoppelt.

 

Auch die Krallen haben wir heute bereits das erste Mal geschnitten. Die kleine Maus ist damit im Drybed hängen geblieben und wir dachten, somit ist es an der Zeit diese zu kürzen.

Und hier ist Pepper!

 

13.05.2016

Die kleine Pepper hat ihr Geburtsgewicht verdoppelt! Sie wiegt heute 1126 Gramm.

Pepper ist so ein braves, genügsames Hundekind. Knottert nur ganz wenig, meist hilft da eine liebevolle Zungenmassage von Mama Bali, schläft von sich aus ganz viel auf der Seite, was bei einem solchen Überangebot an Nahrung für den Welpen wichtig ist und auch sonst ist dieser Welpe einfach nur pflegeleicht!

Hier noch ein Blick in die Wurfkiste

Peppers Gewicht am Ende der ersten Woche beträgt 1126 Gramm.

 

Die 1. Lebenswoche ist beendet und es geht weiter mit Woche 2.

 

weiter lesen:

2. Woche     3. Woche    4. Woche    5. Woche    6. Woche    7. Woche    8. Woche